hoeveler

 

Ein Zitat aus dem altägyptischen Totenbuch überschreibt einen historischen Roman von packender Dramatik und leidenschaftlicher Intensität, der die Geschichte einer der unglaublichsten Karrieren des alten Ägypten erzählt:

„Die Toten kehren wieder mit dem Wind“, aus der Feder des Ă„gyptenkenners Michael Höveler-MĂĽller (Verlag Philipp von Zabern, ET: 26. Februar 2009).  

Im Jahre 1362 v. Chr. wird ein Junge, eigentlich noch ein Kind, von seinen notleidenden Eltern als Rekrut an die Armee des Pharao verkauft. Doch durch Mut und Entschlossenheit (und auch ein wenig GlĂĽck) gelingt es dem Jungen, am Hofe des Pharao FuĂź zu fassen. Sein Name ist Haremhab, und schon bald tritt er einen steilen Weg durch die hohen Ă„mter des Landes an. Er erlebt die Regierung von Echnaton und Nofretete. Unter Tut-anch-Amun steigt er erst zum höchsten General der Armee auf und dann zum mächtigsten Beamten des Landes. Sein Weg ist gepflastert mit Intrigen und Verschwörungen, mit Liebe, Neid und Verrat, und dieser Weg hinterlässt seine Spuren im Wesen des einst gutmĂĽtigen und aufgeweckten Jungen. Am Ende erkennt er, dass das einzige Amt, das sich noch ĂĽber ihm befindet, zum Greifen nahe ist: der Thron des Pharaos …

Höveler-Müller legt einen historischen Roman vor, der fachkundige Kenntnis der Geschichte und des Alltagslebens im alten Ägypten mit großer Erzählfreude und glaubhafter, spannender Darstellung verbindet.

Michael Höveler-MĂĽller, Jahrgang 1974, ist ein ausgesuchter Kenner des alten Ă„gypten. Er hat in verschiedenen Kultureinrichtungen und als Journalist gearbeitet und ist ab 2009 Kurator des Ă„gyptischen Museums in Bonn. Daneben hat sich Höveler- MĂĽller als Autor verschiedener SachbĂĽcher („Am Anfang war Ă„gypten “, „Das Gold der Horusfalken“) ĂĽber die faszinierende Welt Ă„gyptens hervorgetan. „Die Toten kehren wieder mit dem Wind“ ist sein DebĂĽt-Roman.

Michael Höveler-Müller: Die Toten kehren wieder mit dem Wind

Verlag Philipp von Zabern

340 S.; gebunden mit Schutzumschlag; € 19,90 (D) / sFr 35,90

ISBN: 978-3-8053-3967-4; ET: 26. Februar 2009 

 

Die Toten kehren wieder mit dem Wind

 

zur Buchbesprechung

 

Informationen zum Autor

Neugierig geworden? Sie möchten das Buch bestellen?

Text und Fotos werden mit freundlicher Genehmigung des Verlages Philipp von Zabern veröffentlicht.